Jazz im Anno, mit Joscho Stephan Quartett

Datum: 
23.März 2017, Donnerstag, 20,00 Uhr
Ort: 
Anno Tubac, 53111 Bonn, Kölnstrasse 47
Eintritt: 
14,00 Euro, Mitglieder 12,00 Euro

Das

Joscho Stephan Quartett,

spielt in folgernder Besetzung:

Joscho Stephan, Sologitarre; Sebastian Reimann, Violine; Günter Stephan Rhythmusgitarre; Volker Kemp, Kontrabass;

Joscho Stephans künstlerische Wurzeln liegen in der Musik der Gypsy-Swings, wie man diese Musik aus den Aufnahmen der legendären Jazzgitarissten Django Reinhardt kennt. Joscho hat sich dieser Musik verschreiben und interpretiert sie virtuos und erweitert seine musikalischen Grenzen.

In seiner jungen Karriere hat er sich mit einigen CDs und DVDs in die internationale Spitze des Gypsy-Swings gespielt. Größen der Jazzszene, wie Paquiti DeRivera, James Carter, Charlie Mariano und Grady Tate zeigten sich von gemeinsamen Auftritten begeistert von diesem jungen Ausnahmemusiker.

Erfahren sie mehr über Joscho Stephan unter

http://www.joscho-stephan.de/

und auf YouTube